Gestern habe ich nach einem Geschenk für eine Freundin gesucht. Sie frühstückt gerne süß und daher dachte ich, ein paar ausgefallene Marmeladen wären ein geeignetes Geburtstagsgeschenk. Also habe ich Google bemüht – dort kommt aber seit ein paar Wochen nur Müll -egal nach was man sucht. Also habe ich mit Bing weiter gemacht. Bei meiner Suche bin ich auf ein weiteres, meiner Meinung nach vollkommen wertloses Produkt kranker Politikergehirne gestoßen: Wusstet Ihr, dass es eine Konfitürenverordnung gibt und dass es eigentlich gar keine Marmelade mehr gibt? Marmelade darf sich nämlich nur noch nennen, was aus Zitrusfrüchten gemacht ist! Weiterlesen

Was Franz Alt in seinem offenen Brief an Wirtschaftsminister Philipp Rösler schreibt, ist noch sehr charmant ausgedrückt. Wenn die neue Generation der Liberalen schon nicht mehr an ihre Vergangenheit erinnert werden will, dann sollte wenigstens das knallharte wirschaftliche Kalkül für sie überzeugend sein. Schließlich ist der Neoliberalismus doch der Fahnenträger der freien Marktwirtschaft. Weiterlesen

Ich weiß, das wird jetzt ein bisschen beweihräucherisch, aber wir haben für unseren Hund jetzt ein neues Hundefutter ausprobiert und sind wirklich begeistert. Ich kann nur jedem empfehlen, mal das Hundefutter von Josera auszuprobieren (natürlich nicht selbst…).
Es gibt so einige Punkte, bei denen sich dieses Trockenfutter (das es übrigens auch für Katzen gibt) besonders von den Produkten anderer Hersteller hevorhebt. Weiterlesen

Es ist soweit: Als Nutzer eines Smartphones mit dem Google-Betriebssystem Android ist man nicht mehr sicher vor Malware. Naja: Wenn man einige Regeln befolgt und dazu noch etwas vorsorgt, dürfte eigentlich nichts passieren, wenn man allerdings keine Antivirensoftware installiert hat, sich auf zwielichtigen Seiten herumtreibt und wie wild alles installiert, was einem auf den Touchscreen kommt, ist man durchaus gefährdet. Weiterlesen

Im Jahr 2009 war das Projekt Desertec eines der Hauptthemen in der erneuerbaren Energiebranche. In Nordafrika Solarstrom in riesigen Mengen produzieren und nach unter anderem Europa exportieren war eine Idee, die bereits ab 2015 in die Praxis umgesetzt werden könnte. Denn dann ist der Bau der ersten Solarkollektoren in der Sahara geplant. Nun benötigt man noch einen Zwischenspeicher für den produzierten Sonnenstrom in Nordafrika. Bisher verwendete Weiterlesen

Autos, die mit Strom fahren sind schon längst keine Zukunftsmusik mehr. Denn bereits jetzt rivalisieren Erzeuger um das sauberste Fahrzeug, das ganz ohne Otto-Kraftstoff funktioniert. Auch die Ökostromtankstelle ist keine Zukunftsmusik mehr. Herr Jensen, Geschäftsführer der Firma Easy Wind, hat bereits eine eigene Tankstelle inklusive Heimwindrad auf seinem Grundstück in Friesland stehen. bereits heute wird die Tankstelle gut angenommen und Jensen hat bereits drei Stammkunden, welche regelmässig zum Tanken zu Jensens Tankstelle kommen. Mit 23.000 Euro war der Bau der Anlage nicht wirklich billig.. Weiterlesen

Laut einer Veröffentlichung, welche von einer Gruppe Forscher aus Israel erstellt wurde und dieser Tage im Fachmagazin Addiction veröffentlicht wurde, haben Konsumenten von Zigaretten, die rund eine Packung Fluppen in 24 Stunden konsumieren, einen um ungefähr 7,5 Punkte kleineren Intelligenzquotienten als Menschen die keine Zigaretten rauchen. Insgesamt wurden vom Sheba Medical Center in Tel Hashomer für diese Erhebung 20.000 gesunde Soldaten im Alter von 18 Lenzen auf Gewohnheiten und Verstand geprüft. Weiterlesen

Barack Obama ist nicht bloß das Staatsoberhaupt von Amerika, nein, er besitzt ferner eine bestimmte Vorbildfunktion. Deshalb wird er ferner einmal im Jahr einer peinlich genauen ärztlichen Routineuntersuchung unterzogen, die derzeit feststellt, dass Obama sich bester Gesundheit erfreut, nichtsdestotrotz aufhören soll zu Rauchen und ferner weniger Süßigkeiten verputzen soll.

Dabei hatte sich der US-Präsident schon vor seiner Wahl zum US-Präsidenten knallhart vorgenommen, die Finger von den Zigaretten zu lassen. Er selbst ist der Meinung, dass er fast nicht mehr rauche, nur noch manchmal greift er zu Kippe.

Erdwärme könnte uns mit mehr Energie beliefern als kaum ein anderer Energieträger. Nur die Energie, die in den oberen 3 km der Erdkruste gespeichert ist reicht aus, die Menschheit mit Energie zu versorgen, und zwar für die nächsten 100 Jahrtausende. Ich bin mir bewusst, das ist nur theoretisch erreichbar, aber es stellt sich die Frage, warum wir mit der Geothermie noch nicht so weit sind, wie andere, wo es doch schon vor langer Zeit bei unseren südlichen Nachbarn, den Italienern ein Kraftwerk mit Erdwärme gegeben hat. Ja bis dato ist die Erdwärme in Deutschland noch ziemlich Weiterlesen

Wenn ich morgens die Zeitung aufschlage oder die Nachrichten im Internet lese, könnte ich einfach nur kotzen. Ich bin in keiner Partei, aber ich bin ein umweltbewusster Mensch. Dass Deutschland in Richtung erneuerbare Energien geht, fand ich jedenfalls spitze. Und jetzt wird wieder über den Ausstieg aus dem Ausstieg gezankt. Die einen sind der Überzeugung, dass Strom aus Erdwärme, Wasser und Wind einfach nur nich ausreichen und deshalb zu unsicher sind, andere wiederum sind ganz anderer Meinung und sehen den eigentlichen Grund für die Politiker, sich für Atomkraft auszusprechen ganz Weiterlesen